„Starke Momente und sehr motivierend“, als einer von zwei Dienstleistern genannt zu werden, freut sich Schmidt Geschäftsführer Dipl.BW Karl Dauerböck bei der feierlichen Eröffnung des neuen OP- und Ambulanzgebäudes durch Magister Oliver Rendl. Vor dem Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Ried, einem Unternehmen der Vinzenz Gruppe, entstand ein neues OP- und Ambulanzgebäude, das auch Platz für eine erweiterte Tagesklinik, eine überdachte Rettungshalle, eine Tiefgarage und Parkdecks bietet.

Das Krankenhaus Ried verbindet christliche Werte mit hoher medizinischer und pflegerischer Kompetenz sowie modernem, effizientem Management. Ein tolles Management und Krankenhausreinigung auf hohem Niveau bietet Schmidt in dieser Partnerschaft. Seit 1988 – also seit 25 Jahren ist die Zusammenarbeit mit dem Krankenhaus Ried ein Erfolgsrezept. 25 Jahre Erfahrung – 25 Jahre Kompetenz. Foto: v.l – Konsulent Herbert Schöberl, Bischof Dr.Ludwig Schwarz, Mag. Oliver Rendl KH Geschäftsführer und Dipl. BW Karl Dauerböck, MBA Geschäftsführer Schmidt. Foto: Sandra Pfeil Rieder Magazin.

REINIGUNGSLEISTUNG ANFRAGEN