Frau Manuela Fürschuß ist ganz oben angekommen. Als neue Bereichsmanagerin verantwortet Sie den Bereich der Unterhaltsreinigung und ist in der Zentrale für sechs Bezirke in OÖ und mehr als 200 MitarbeiterInnen zuständig. Seit 2010 ist die geprüfte Meisterin im Unternehmen und war bis zu diesem Karrieresprung für das gesamte Team von Schmidt im Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern in Ried verantwortlich. Als Lehrlingsbeauftragte hat Manuela auch die Ausbildung der Jugendlichen bei Schmidt koordiniert; die Erfahrung als Mutter war deutlich spürbar. „Ich könnte mich für den Rest des Lebens damit beschäftigen, so viele Aspekte gibt es bei Jugendlichen“, übergibt Frau Fürschuß diese verantwortliche Lehrlingsausbildung an den Nachfolger. Wir wünschen Manuela Fürschuß viel Erfolg und hoffen dass die Mundwinkel auch künftig deutlich nach oben zeigen.

REINIGUNGSLEISTUNG ANFRAGEN