Einmal mehr beweist Schmidt soziales Engagement und unterstützt die CliniClowns für die nächsten Jahre im Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern in Ried. CliniClowns sehen Ihren Job als geschenkte Möglichkeit, Menschen zum Lachen zu bringen. Die Clowns sind keine gewöhnlichen Spaßmacher, sondern geschulte und in einem mehrstufigen Prozess ausgewählte Personen mit großem Einfühlungsvermögen. Schmidt finanziert eine Vielzahl von sozialen Projekten und durch die Unterstützung der CliniClowns im Krankenhaus Ried finden wir auch ein Sprachrohr zu den Kindern. Worum es uns dabei geht, was wir damit erreichen, weshalb unsere Unterstützung wichtig ist, wie viel ein Lächeln bedeutet. Ein Krankenhaus ist kein angenehmer Aufenthaltsort, erst recht nicht für Kinder.

Künstlerische Begabung haben auch diesmal die CliniClowns bewiesen, als geschenkte Möglichkeit, Menschen zum Lachen zu bringen. Sichtlich Freude hatte Dr. Sowieso mit den Selfies; ja unsere lustigen Rotnasen sind am letzten Stand moderner Fototechnik. Wir freuen uns, das die Veranstaltung dadurch insgesamt zu einer sehr runden Sache und ein Gewinn für uns alle wurde. Mit dem Dank der Unterstützung wurden wir vom Leiter der Kinderheilkunde & Neonatologie Primar Doktor Andreas Wimmer verabschiedet.

REINIGUNGSLEISTUNG ANFRAGEN